DreamLux0.jpg

I HAVE A DREAM

 

F O T O G R A F I E

Foto 3.jpg

Gestern wusste ich noch nicht wie man Fotograf schreibt, heute bin ich eins und frage mich was ich hier nun schreiben sollte.
Erstes Blut 1990 geleckt und gleich geschmeckt. Ein Tag mit Jim Rakete in Berlin unterwegs verabredeten wir uns für den nächsten Tag in seinem Hamburger Studio. Nach drei Monaten bot sich die Gelegenheit das Business mal von der anderen Seite kennenzulernen und es folgte ein Job mit Anke Degenhardt (damals noch Diekmann) bei der Fotoredaktion vom MAX Magazin in Hamburg. Andreas Wrede und Niklas Marten bildeten derzeit die Chefredaktion und vertrauten mir die Leitung vom MAX Fotostudio an. Bei den Shootings war ich Kamerassistent für John Rutter, Douglas Kirkland, Greg Gorman, Manu Agah, u.v.a.
Arbeitete eng mit den Redakteuren zusammen und erledigte die gesamte Diaverwaltung der MAX Redaktion mit den Fotoagenturen weltweit.
1991 war ich in Los Angeles für Greg Gorman tätig und kehrte ´92 nach Kassel zurück.
Der FLUX Laden wurde in der Obersten Gasse erbaut und im Sommer eröffnet. In diesem Documentasommer kam mir die LUX LIKE SKYWALKER Idee.  Besucher der Ausstellung wurden als Skywalker, mittels eines Trickaufbaus so fotografiert, als ob sie sebst auf der Säule unterwegs wären. Damals auf Profipolaroid den Leuten direkt ausgehändigt und in die Hände gedrückt...

Mehr erfahren